Renditeobjekte

Renditeobjekte in Haltern am See oder Lembeck-Rhade

Immobilien sind eine beliebte Kapitalanlage und zur Altersvorsorge geeignet. Sie sind wertbeständige Sachanlagen und bieten Schutz vor Inflation. Als Vermieter erhalten Sie Ihre Rendite nicht nur aus den Mieteinnahmen, sondern auch aus den Steuervorteilen durch die Absetzung für Abnutzung (AfA).

  • Neubauten ab 1.1.2006: 2 Prozent AfA.
  • Gebrauchte Immobilien: 2 Prozent AfA. Ausnahme Baujahr 1925 und älter: 2,5 Prozent AfA für 40 Jahre.
  • Denkmalgeschützte Immobilien: 2 Prozent AfA auf Anschaffungskosten, zusätzliche AfA für Renovierungskosten acht Jahre lang 9 Prozent und danach vier Jahre lang 7 Prozent. 
  • Modernisierungskosten: Abschreibung über zwei bis vier Jahre.  
  • Kleinreparaturen: Vollabschreibung sofort in einem Jahr.  

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Immobilie als Kapitalanlage kaufen möchten.

Wir beraten Sie gerne.

Immobilientipps

08.03.2019
Welche Rechte haben Vermieter und Mieter?
01.03.2019
Immobilien aktuell
22.02.2019
Worauf Sie bei gebrauchten Immobilien achten sollten

VID - ein Unternehmen der